Wissen und Erfahrungen gebündelt:

Die Magazinserie Wegbegleiter

  • Wissen über Querschnittlähmung: 18 Magazine zu allen relevanten Themen (monatlich digital oder per Post)
  • Stellen Sie Fragen! Beim Wegbegleiter haben Sie einen Ansprechpartner – persönlich und erreichbar
  • Persönliches Netzwerk: Wir verbinden Sie bundesweit zu den Peers und Experten der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten – FGQ

Es geht weiter und wir sind für Sie da!

Die Diagnose Querschnittlähmung bedeutet eine enorme Umstellung im Leben, die alle Bereiche des Alltags betrifft. Es geht um weit mehr als nur Mobilität. Das Blasen- und Darmmanagement muss neu erlernt werden, möglicherweise die Wohnung angepasst, das Autofahren ist genauso betroffen wie Sexualität, Arbeit und Beruf und einiges anderes mehr. In der Klinik und Reha sieht und lernt man sehr viel, wie man mit der neuen Situation umgehen kann, aber wer erklärt es zuhause noch einmal? Wen kann man fragen? Es fehlt noch an Erfahrung: Macht man es wirklich richtig? Verfügt man über alle Informationen? Weiß man alles, was nötig ist?

Vor diesen Fragen stehen Sie als Betroffener, aber genauso auch als Angehöriger, Familie und Freunde. Das Umfeld will und muss helfen, will genauso verstehen und informiert sein. Das Programm Wegbegleiter wurde für all diese Bedürfnisse entwickelt, um Sie zwei Jahre lang individuell zu unterstützen.

Denn: Es ist Ihr Weg. Wir begleiten Sie.